Freizeit und Erholung in Fürstenwerder und Umgebung

Angeln

Angler in Fürstenwerder

1. Voraussetzungen
a) Mit Fischereischein
b) Ohne Fischereischein:
Im Land Brandenburg müssen Sie als Angler ohne Fischereischein eine Fischereiabgabemarke (eingeklebt in einer Nachweiskarte) nachweisen.
Die Fischereiabgabemarke können Sie bei der Unteren Fischereibehörde des Landkreises Uckermark in 17291 Prenzlau, Karl-Marx-Straße 1 erwerben. (Tel.: 03984 702068 – siehe auch Internetseite des Landkreises)

2. Angelkarte
Für das gewünschte Angelgewässer benötigen Sie eine Angelkarte.

a) Der Große See in Fürstenwerder:
Dieser See ist seit dem 01.01.2020 Verbandsgewässer des Landesanglerverbandes Brandenburg e.V. im DAV.
– Mitglieder eines Angelsportvereins im Land Brandenburg, die Vollzahler sind (mit Jahresbeitrag in einem Anglerverein), dürfen auf dieser Grundlage dort angeln, ohne eine extra Angelkarte
– Mitglieder eines Angelsportvereins in einem anderen deutschen Bundesland müssen sich von dort eine Austauschkarte für das Land Brandenburg besorgen
– Nichtmitglieder eines Angelsportvereins in Deutschland müssen sich vor dem Angeln eine Angelkarte online beim Landesanglerverband Brandenburg kaufen – www.shop.lavb.de

b) Dammsee Fürstenwerder & Großer Parmen See
Pächter der Seen: Seenfischerei Trellert, Fischereiweg 1, OT Lindenhagen, 17291 Nordwestuckermark, Tel: 039856/3118, info@trellert.de
Diese Seen sind Vertragsgewässer des Landesanglerverbandes Brandenburg e.V.
– Mitglieder eines Angelsportvereins im Land Brandenburg, die Vollzahler sind (Jahresbeitrag), dürfen auf dieser Grundlage dort angeln, ohne extra Angelkarte
– alle anderen Angler aus Deutschland müssen sich dort zum Angeln eine Angelkarte von der Firma Trellert beschaffen

Ausflugsziele

Landschaftsgarten in Christianenhof

Landschaftsgarten Christianenhof - bepflanzte Ziegelsteinmauer

Besuchen Sie 12.000m² gestaltete Fläche, 28 Gartenareale, seltene Bäume und Sträucher sowie ein Feuchtbiotop.

Adresse
Erwin und Regina Klaus, Stangenweg 3
Tel. 039852 3699
Mail: rueklaus@t-online.de

Landschaftsgarten Christianenhof

Baden (auf eigene Gefahr)

Baden im Naturpark Uckermärkische Seen

Badeseen in der Gemeinde Nordwest-Uckermark

  • Arendsee – Großer Petznicksee
  • Fürstenwerder – Wahrensee
  • Lindenhagen – Sternhagener See
  • Naugarten – Naugartener See
  • Röpersdorf – Unteruckersee

Bootsverleih

Ruderboote am See
  • Knaufi’s Bootsverleih, Inhaber Daniel Knauft, Wahren See, Tel.: 0152/03394556
  • Wassermühle Gollmitz, OT Gollmitz, Mühlenberg 12 – 0398527/49141
  • Hof Kokurin, OT Naugarten, Naugartener See – 039852/47630
  • Seenfischerei Trellert, OT Lindenhagen, Fischereiweg 1 – 039856/3118

Kirchenbesichtigungen in Fürstenwerder und Umgebung

Naugarten - Dorfansicht mit Kirche und See

Anfragen richten Sie bitte an Pfarrer Christian Hering, Evangelisches Pfarramt Fürstenwerder – 039859/210

  • Kirche Fürstenwerder
  • Kirche Kraatz
  • Kirche Naugarten
  • Kirche Schapow
  • Kirche Schönermark
  • Kirche Weggun
Kirche in Fürstenwerder

Kutschfahrten

Pferdekutsche
  • Freizeithof Mante, OT Naugarten, Dorfstraße 35 – 039852/49071
  • Volker Busch, OT Schapow, Schmiedestraße 13 – 039852/277

Museen und Heimatstuben

Heimatstube Fürstenwerder
Ausstellungsraum im Heimatmuseum Fürstenwerder
Abteilung Dachdeckerhandwerk

Heimatmuseum Fürstenwerder mit Touristinformation
Ein Besuch, der sich lohnt für den, der den Spuren lokaler und regionaler Geschichte folgen will.

Wir zeigen in 18 Ausstellungsräumen:

  • Wohnen wie vor 100 Jahren
  • Ausstellungen zum Tischler-, Ziegler-, Dachdecker-, Ofensetzer-, Schumacher- und Bäckerhandwerk
  • Freiluftschmiede

Sonderausstellungen:

  • Haushaltstechnik „Made in DDR“
  • Meine Spielzeugwelt
  • Haltbarmachen von Lebensmitteln
  • Leben und Werk des Andreas Kranzpiller

Unser Service für Sie:

  • Ansichtskarten, Rad-, Wanderkarten und Prospektverkauf
  • Landschafts- und Ortsführungen, Führungen im Heimatmuseum
  • Zimmervermittlung durch Internet und Adressenversand
  • Tipps für Veranstaltungen, Freizeitmöglichkeiten und Atelierbesuche

Öffnungszeiten: 

01. Mai bis 30. September
Dienstag 10:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 15:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 15:00 Uhr
Besuche und Führungen außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Voranmeldung möglich.

Tourismusverein Fürstenwerder Seenlandschaft e.V.
Ernst-Thälmann-Straße 26 17291 Nordwestuckermark
Tel. 039859 202 oder 230
info@fuerstenwerder-seengebiet.de

Ofensammlung
beim Brot backen
Bäcker-Handwerks-Geräte
Bauernmuseum Wittstock

Bauermuseum Wittstock
Museumstraße 1 – 039852/260 oder 039852/3391

Öffnungszeiten
jeden 2. Sonntag 9:30 – 11:30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Radtouren

Fahrrad fahren in der Uckermark

Gutsherrenradtour – Prenzlau, Boitzenburg, Fürstenwerder, Wolfshagen, Brüssow, Gramzow, Röpersdorf, Prenzlau – 148 km

Spur der Steine – Fürstenwerder, Boitzenburg, Templin, Lychen, Feldberg, Fürstenwerder – 47 km

Uckermärkischer Radrundweg – Prenzlau, Boitzenburg, Fürstenwerder, Feldberg, Lychen, Templin, Angermünde, Gramzow, Prenzlau – 260 km

Wandermöglichkeiten

Findlingsgarten Fürstenwerder

Dammseerundweg – Fürstenwerder, Bülowssiege, Hildebrandshagen, Georginenau, Fürstenwerder – 11 km
Stadtmauerrundweg – 1,5 km
Rundweg Kiecker – Fürstenwerder, Parmen, Wrechen, Fiebigershof, Fürstenwerder – 16 km
Rundweg Wahrensee – Fürstenwerder, Vogelsang, Wrechen, Fiebigershof, Fürstenwerder – 18 km

Tourismusverein Fürstenwerder Seenlandschaft e.V. | Ernst-Thälmann-Straße 26 | 17291 Nordwestuckermark - Fürstenwerder
Telefon: 039859 202 | Fax: 039859 63006 | E-Mail: info@fuerstenwerder-seengebiet.de
Datenschutzerklärung